musicalegenda & xcs records

Hörbücher und Musik, Electronic & Acoustic Productions
sowie Musikunterricht

Seit 2007 produzieren wir Hörbücher, Hörspiele, Lesungen und Musik. Die Schwerpunkte unserer Publikationen liegen bei klassischer Literatur, Fantasy, Lyrik, Sachthemen und Musikproduktion.
Die anglo-amerikanischen Horror- und Gespenstergeschichten der klassischen Periode bildeten anfangs das Zentrum unserer Tätigkeit und die Freude am Neu- und Wiederentdecken von wertvoller Literatur mit ‘Gothic’-Charakter war ein wesentliches Antriebselement. Dementsprechend erschienen zunächst Neuübersetzungen von Grusel-Klassikern aus dem Englischen.
Mittlerweile sind im Programm Lyrik- und Hörspielprojekte sowie Aufnahmen von deutschen Klassikern hinzugekommen, so zuletzt das Gedicht-Hörbuch “Der gemächliche Poet”, eine Auswahl von Gedichten und Sprüchen von Eduard Mörike. Auch reine Musikprojekte gehören zum Programm.
Bei unseren Hörbüchern werden die Lesungen durch Musik und Geräuschatmosphäre in einer Weise ergänzt, dass eine Szene entsteht, die oftmals einen filmähnlichen Eindruck hervorruft. Einiges ist tragend erzählt und gravitätisch durch die Vertonung unterstrichen, sehr passend für düstere Klassiker. Anderes wiederum hebt mehr den ironischen Aspekt hervor. Die musikalische Umsetzung ist aber auch manchmal bewusst expermimentell und “eigen”.
Uns reizt alles, was neu und anders und ganz besonders ist.
Und nun wollen wir Hörbuch-Fans aller Altersklassen erreichen – daher machen wir jetzt auch Produktionen für Kinder.

Die Sprecher,

mit denen wir z.T. regelmäßig zusammen arbeiten, sind u.a. Martin Heckmann, Viktor Pavel, Angelina Geisler, Leonard Hohm, Engelbert von Nordhausen und Peter Groeger.